Leistungen
Versicherungen
Immobilien
Ratgeber & Beratung
Service
Über uns
Standorte
Karriere
Für die Pfalz

Für die Pfalz

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. Ob Sie Ihre Familie, Ihr Unternehmen oder Ihre Zukunft absichern möchten - Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung in der Pfalz.

Für die Pfalz

Für Heidelberg

Der unabhängige Spezialist für maßgeschneiderte Vorsorge und Versicherungslösungen in Heidelberg. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und Expertise.

Recht, Eigentum & Wohnen
Gesundheit, Reisen & Freizeit
Leben & Alter
Vermögen, Geldanlage & Investment
Spezielle Berufsgruppen

Risiko minimieren, Gewinne maximieren: Vermögensverwaltung im Fokus

Sicherheit und Rendite

Was ist eine gute Vermögensverwaltung?

Ein professioneller Vermögensverwalter verwaltet und investiert das Vermögen eines Mandanten oder dessen Familienstiftung. Der Vermögensverwalter trifft Entscheidungen über die Investitionen im Namen des Mandanten, basierend auf dessen Anlagezielen, Risikobereitschaft und Zeitrahmen.

Dies geht über die normale Anlage des Vermögens bei einer regulären Bank vor Ort weit hinaus. Die Vermögensverwaltung umfasst in der Regel eine umfassende Finanzanalyse, die den finanziellen Status des Kunden sowie seine Anlageziele und Risikobereitschaft berücksichtigt. Der Vermögensverwalter nutzt diese Informationen, um ein maßgeschneidertes Anlageportfolio zu erstellen, das den individuellen Bedürfnissen des Mandanten entspricht.

Die Vermögensverwaltung kann verschiedene Anlageklassen umfassen, wie z. B. Aktien, Anleihen, Immobilien, Rohstoffe oder alternative Anlagen wie Private Equity oder Hedgefonds. Der Vermögensverwalter ist dafür verantwortlich, das Portfolio aktiv zu überwachen, um sicherzustellen, dass es den Zielen des Kunden entspricht und den sich ändernden Marktbedingungen Rechnung trägt. Die Vermögensverwaltung wird von Vermögensverwaltungsgesellschaften oder unabhängigen Vermögensverwaltern angeboten. Aktuell sind Verwaltungen in der Schweiz oder in Übersee sehr gefragt. Auch Verwalter wie z. B. Black Rock bieten inzwischen auch in Deutschland eine gute Verwaltung an.

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für die Vermögensverwaltung je nach Anbieter und Umfang der Dienstleistung stark variieren (Vermögensverwaltung in der Schweiz kostet mehr als eine Vermögensverwaltung in USA) und werden in der Regel als Prozentsatz des verwalteten Vermögens berechnet. Insgesamt ermöglicht die Vermögensverwaltung, unseren Mandanten, größere Vermögen von professionellen Vermögensverwaltern verwalten und investieren zu lassen, um langfristig ihre gewünschten Anlageziele und Renditen für z. B. das Familienvermögen oder die Stiftung zu erreichen.

Wenn Sie Fragen zur Vermögensverwaltung, Verwaltung von Familien- und Stiftungsvermögen haben, buchen Sie sich bitte einen Termin, wir sind gerne für Sie da. Strengste Diskretion und Vertraulichkeit ist selbstverständlich.