Leistungen
Versicherungen
Immobilien
Ratgeber & Beratung
Service
Über uns
Standorte
Karriere
Für die Pfalz

Für die Pfalz

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. Ob Sie Ihre Familie, Ihr Unternehmen oder Ihre Zukunft absichern möchten - Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung in der Pfalz.

Für die Pfalz

Für Heidelberg

Der unabhängige Spezialist für maßgeschneiderte Vorsorge und Versicherungslösungen in Heidelberg. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und Expertise.

Haftpflicht, Betrieb & Recht
Gebäude & Technik
Mittarbeiterbindung
Branchen & Berufe

Valorenversicherung

Die sichere Aufbewahrung und der sichere Transport von Wertsachen sind von entscheidender Bedeutung, insbesondere in Branchen, in denen wertvolle Gegenstände wie Bargeld, Wertpapiere, Edelmetalle oder Edelsteine eine Rolle spielen. Hier kommt die Valorenversicherung ins Spiel, die sich auf den Schutz von Werten konzentriert. Hier zeigen wir Ihnen die Bedeutung, den Nutzen und wichtige Aspekte bei der Auswahl dieser Versicherungsform. 

Definition  

Die Valorenversicherung ist eine Sachversicherung, die speziell zum Schutz von Wertsachen konzipiert wurde. Sie deckt in der Regel Schäden, Verluste oder Diebstähle ab, die bei der Lagerung oder dem Transport von Wertsachen auftreten können. Der Begriff “Valoren” stammt aus dem Lateinischen “valor”, was “Wert” bedeutet, und wird in der Versicherungsbranche häufig verwendet, um Wertsachen oder Wertgegenstände zu bezeichnen. 

Die Vorteile der Valorenversicherung

Finanzieller Schutz: Der offensichtlichste Vorteil der Valorenversicherung ist der finanzielle Schutz, den sie bietet. Sie bietet eine finanzielle Entschädigung für den Verlust oder Schaden von Wertsachen. 

Flexibilität: Die Valorenversicherung ist in der Regel flexibel gestaltet, um eine Vielzahl von Wertsachen abzudecken, von Bargeld und Wertpapieren über Edelmetalle bis hin zu Edelsteinen und Schmuck. Sie kann auch regelmäßig angepasst werden, um die spezifische Risiken zu berücksichtigen, die mit bestimmten Arten von Wertsachen verbunden sind. 

Risikomanagement: Die Valorenversicherung ist ein effektives Mittel zur Risikominderung für Unternehmen und Einzelpersonen, die regelmäßig mit Wertsachen umgehen. Sie hilft, die potenziellen finanziellen Auswirkungen von unerwarteten Verlusten oder Schäden aufzufangen. 

Aspekte, die vor dem Abschluss einer Valorenversicherung zu berücksichtigen sind

Auswahl des richtigen Anbieters: Es ist wichtig, einen Versicherer mit solider Erfahrung und einem guten Ruf in der Abwicklung von Valorenversicherungen zu wählen. Wir vergleichen nicht nur die Prämien der Anbieter für Sie, sondern auch deren Kundenservice und die Geschwindigkeit der Schadensabwicklung. 

Deckungssumme: Die Deckungssumme ist der maximale Betrag, den die Versicherung im Falle eines Verlusts oder Schadens zahlen wird. Sie sollte auf der Grundlage des Wertes der versicherten Gegenstände und des potenziellen Risikos festgelegt werden. Hier helfen wir Ihnen gerne oder wenn gewünscht auch mit einem Gutachter. 

Selbstbeteiligung: Wie bei den meisten Versicherungen kann auch bei der Valorenversicherung eine Selbstbeteiligung vereinbart werden, d. h., der Versicherungsnehmer muss einen bestimmten Betrag selbst tragen, bevor die Versicherung Leistungen erbringt. 

Einschlüsse und Ausschlüsse: Wir helfen Ihnen bei dem Kleingedruckten in der Police, damit Sie verstehen, welche Arten von Verlusten oder Schäden abgedeckt sind und welche nicht. Einige Policen können zum Beispiel Verluste aufgrund von Fahrlässigkeit oder Betrug ausschließen. Das gilt es zu vermeiden.