Leistungen
Versicherungen
Immobilien
Ratgeber & Beratung
Service
Über uns
Standorte
Karriere
Für die Pfalz

Für die Pfalz

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. Ob Sie Ihre Familie, Ihr Unternehmen oder Ihre Zukunft absichern möchten - Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung in der Pfalz.

Für die Pfalz

Für Heidelberg

Der unabhängige Spezialist für maßgeschneiderte Vorsorge und Versicherungslösungen in Heidelberg. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und Expertise.

Haftpflicht, Betrieb & Recht
Gebäude & Technik
Mittarbeiterbindung
Branchen & Berufe

Die technische Betriebsversicherung, der umfassender Schutz für Ihr Unternehmen

Wie eine private Haftpflichtversicherung Sie vor finanziellen Risiken schützt

Die technische Betriebsversicherung bietet Schutz für Unternehmen, die im Besitz von umfangreichen technischen Produktionsanlagen und weiteren komplexen technischen Geräten sind. Diese können von Büroausstattung bis hin zu spezialisierten Fertigungsanlagen reichen. Der Verlust oder die Beschädigung dieser Anlagen kann erhebliche finanzielle Auswirkungen haben, was das Funktionieren des Unternehmens erheblich beeinträchtigen kann. Eine technische Betriebsversicherung bietet daher einen wichtigen Schutz für Unternehmen jeder Größe. 

In der heutigen Geschäftswelt sind technische Anlagen und Geräte das Rückgrat der meisten Unternehmen. Diese reichen von Computern und Servern, die die internen IT-Systeme eines Unternehmens betreiben, bis hin zu spezialisierten Maschinen, die in Produktionsanlagen eingesetzt werden. Der Ausfall dieser Geräte kann erhebliche Betriebsunterbrechungen und erhebliche Kosten verursachen. 

Von Naturkatastrophen wie Feuer oder Überschwemmungen bis hin zu menschenverursachten Ereignissen wie Unfällen oder Vandalismus gibt es viele Risiken, die hier die technischen Anlagen und Geräte bedrohen. Darüber hinaus können auch interne Probleme wie technische Fehler oder Ausfälle zu Betriebsunterbrechungen führen. 

Die technische Betriebsversicherung bietet einen umfassenden Schutz gegen diese Risiken. Sie deckt sowohl den physischen Verlust oder die Beschädigung von technischen Anlagen und Geräten als auch die finanziellen Auswirkungen ab, die sich aus Betriebsunterbrechungen ergeben können. 

Deckungsumfang der Technischen Betriebsversicherung

Die technische Betriebsversicherung bietet hier einen umfangreichen Deckungsumfang. Sie deckt die Kosten für Reparatur oder den Ersatz von technischen Anlagen und Geräten, die aufgrund von unvorhergesehenen und plötzlichen Ereignissen beschädigt oder zerstört werden. 

Dazu gehören Ereignisse wie: 

Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit 

Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler 

Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung 

Brand, Blitzschlag, Explosion oder Implosion 

Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung 

Zusätzlich kann man in die technische Betriebsversicherung auch die Kosten, die durch Betriebsunterbrechungen entstehen, mitversichern.  

Wenn beispielsweise eine Produktionsanlage aufgrund eines Maschinenausfalls vorübergehend stillgelegt werden muss, kann die Versicherung die damit verbundenen finanziellen Verluste abdecken. 

 

Verschiedene Varianten der technischen Betriebsversicherung

Es gibt verschiedene Varianten von technischen Betriebsversicherungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse verschiedener Unternehmen zugeschnitten sind. Hier sind einige der gängigsten: 

Die Maschinenversicherung: Diese deckt Schäden an Maschinen ab, die durch unvorhersehbare und plötzliche Ereignisse verursacht werden. Sie ist wichtig für Unternehmen in der Fertigungs- und Produktionsbranche. 

Die Elektronikversicherung: Sie bietet Schutz für elektronische Geräte und Datenverarbeitungsanlagen. Sie ist besonders relevant für Unternehmen, die auf Informationstechnologie angewiesen sind. Hier kann man inzwischen auch günstig das Cyberrisiko einschließen und damit abdecken. 

Die Anlagen- und Maschinenbauleistungsversicherung: Sie deckt Schäden, die während der Installations- und Montagephase von Anlagen und Maschinen entstehen können, ab. Sie ist wichtig für Unternehmen im Anlagenbau und in verwandten Branchen. 

Die Maschinenunterbrechungsversicherung: Sie deckt die finanziellen Verluste ab, die aufgrund einer Betriebsunterbrechung durch einen Maschinenschaden entstehen. Sie ist besonders wichtig für Unternehmen, deren Betrieb und Produktion stark von bestimmten Maschinen oder Anlagen abhängt. 

 

Der Abschluss einer technischen Betriebsversicherung

Beim Abschluss einer technischen Betriebsversicherung ist es wichtig, den Versicherungsbedarf des Unternehmens genau zu beurteilen. Hierbei werden von uns in Zusammenarbeit mit Spezialisten die Art der technischen Anlagen und Geräte, ihre Bedeutung für den Betrieb des Unternehmens, die potenziellen Risiken und die Kosten, die bei einem Ausfall entstehen können, mit Ihnen zusammen ermittelt und berücksichtigt. 

Wir schreiben das Risiko deutschlandweit bei den Versicherern aus und vergleichen mit Ihnen die verschiedenen Anbieter, Leistungsumfänge und Preise. Damit der Preis und die Leistung stimmt und Ihr Unternehmen optimal abgesichert ist. Wir achten dann für Sie auf den Deckungsumfang, die Höhe der Prämie und die Bedingungen der Versicherung. 

Zusammenfassung

Die technische Betriebsversicherung ist ein unerlässlicher Schutz für Unternehmen, die auf technische Anlagen und Geräte angewiesen sind. Sie bietet Schutz vor einer Vielzahl von Risiken und hilft, die finanziellen Auswirkungen von Betriebsunterbrechungen zu minimieren. Durch eine sorgfältige Beurteilung des Versicherungsbedarfs und einen Vergleich der Angebote verschiedener Anbieter helfen wir Ihnen als Unternehmer, den besten Schutz mit der entsprechenden Kosteneffizienz für ihre Bedürfnisse zu finden. 

 

Wir sind nur einen Anruf on Ihnen entfernt und freuen uns auf Sie.